Compare Listings

Checkliste für die konservativen und umweltbewussten Heizformen (Teil 2)

Checkliste für die konservativen und umweltbewussten Heizformen (Teil 2)

Zu den wichtigsten Anschaffungen beim Bau eines eigenen Hauses oder der Renovierung einer Immobilie gehört die Heizung. Schon bei der Planung sollten einige Überlegungen in den Kauf einbezogen werden. Vor allem bei der Frage, wie hoch der Wartungsaufwand für eine Heizungsanlage ist und mit welchen Betriebs- und Verbrauchskosten ein Hausbesitzer langfristig rechnen muss.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Systeme vor:

Umweltfreundliche Heizsysteme

Hybridsysteme – Solarthermie

Eine Zwischenlösung zu umweltfreundlichen Heizsystemen wird mit sogenannten Hybridheizungen erzielt. Sie kommen besonders für Bauherren und Wohnungseigentümer in Frage, die alternative Heizungen im Einfamilienhaus einsetzen, jedoch nicht auf einen Gas- oder Ölbrennwertkessel verzichten möchten. Hybridheizungen erlauben eine Kombination konventioneller und umweltfreundlicher Wärmeerzeuger. So lässt sich beispielsweise eine Gasheizung mit einer Solarheizung verbinden – über Sonnenkollektoren wird Energie erzeugt, die in einem Speicher Wasser zur Unterstützung der Heizung und Warmwasseraufbereitung speichert.

Vorteile:

  • Wartungsarme Unterstützung von Heizung und Warmwasser
  • Anbindung an jede Heizung
  • Fördergelder für solares Heizen

Nachteile:

  • Dachflächen mit Südausrichtung nötig
  • Anschaffungskosten für Sonnenkollektoren
  • Hohe Anschaffungskosten, langfristig rentabel

Öl- und Gasheizungen können aber auch um einen wasserführenden Kaminofen oder eine Wärmepumpe erweitert werden. Zudem speichern solche Systeme Wärme auf Vorrat. So werden Energiekosten dauerhaft gesenkt.

Wärmepumpenheizung

Die Wärmepumpe nutzt Energie aus dem Grundwasser, der Erde oder der Luft zur Wärmegewinnung. Diese Energiequellen stehen jederzeit kostenlos zur Verfügung. Den hohen Anschaffungskosten stehen sehr geringe langfristige Heizungskosten gegenüber: Allerdings erhöht die Wärmepumpenheizung deutlich den Stromverbrauch.

Sie sind sich nicht sicher, ob und welche Heizform Sie eigentlich für Ihre Immobilie in Köln benötigen? Oder suchen Sie einen qualifizierten Fachmann im Raum Köln, der Ihre Immobilie im Zuge einer Modernisierung oder vor einem Kauf ausgiebig prüft? Belvisio hilft Ihnen gerne weiter: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.