Compare Listings

Home Staging

Home Staging

Home Staging für Verkäufer

Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen wollen, stehen häufig vor dem Problem, dass die tatsächliche Verkaufszeit den vorgesehen Rahmen sprengt. Eine Möglichkeit den Verkauf und den Preis anzukurbeln bietet das Home Staging. Dabei werden die Räume einer Immobilie durch ein neues Interieur depersonalisiert und so für eine breitere Zielgruppe ausgestattet. Home Staging wird nicht nur für Musterwohnungen in Neubauten genutzt, sondern eignet sich auch besonders für Privatverkäufer.

Das Heim in Szene setzen

Oft hören Verkäufer von Interessenten nach der Besichtigung nichts mehr. Das kann an einer zu persönlichen Einrichtung beziehungsweise einem zu eigenen Flair der Immobilie liegen, der es den Interessenten schwer macht bezüglich der Inneneinrichtung der Phantasie freien Lauf zu lassen.

Für diesen Fall kann die Immobilie durch eine Neuinszenierung mit geliehenen Möbeln, Licht, Farbe und Bodengestaltung mehr Raum für die Vorstellungskraft der Interessenten geben. Das professionelle Herrichten der vier Wände sorgt nachweislich für eine Verkürzung der Verkaufszeit von bis zu drei Monaten und einem circa 10% höheren Verkaufspreis.

Marketing trifft Design

Seit 2006 gibt es in Deutschland Homestager, die meist aus dem Bereich Innenarchitektur und Innendesign stammen. Sie designen die Räume durch das Umstellen oder Mieten von Möbeln und Accessoires. Beim Home Staging liegen die Schwerpunkte auf folgenden Punkten:

  1. Um die Vorzüge der einzelnen Räume klarer herauszustellen, wird erst einmal entrümpelt und Ordnung geschaffen. Allerdings darf der Raum auch nicht komplett leer stehen, denn auch das behindert die Vorstellungskraft der Interessenten.
  2. Das Licht spielt eine große Rolle, denn es schafft neben Helligkeit auch eine wärmere Atmosphäre und kann den Raum durch das Setzen weniger Akzente ganz anders wirken lassen.
  3. Das Design setzt auf die optische Erzeugung von mehr Raum, um der Immobilie mehr Größe und Weitläufigkeit zu verschaffen.

Das Ergebnis

Dieser ganze Aufwand wird nur für einen kurzen Augenblick betrieben. Denn bei den meisten Menschen entscheidet das erste Bauchgefühl innerhalb von ein paar Sekunden, ob sie von der Immobilie begeistert sind oder nicht. Doch einmal verliebt, ändert sich die Meinung meist nicht mehr.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Home Staging haben, können Sie sich mit dem Kontaktformular an der rechten Seite an uns wenden. Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter!