Compare Listings

Eliasgasse 6-8

Eliasgasse 6-8

NEUBAU VON 6 EXKLUSIVEN EIGENTUMSWOHNUNGEN IM DORFKERN VON ALT-LONGERICH

Eliasgasse 6-8,
50739 Köln-Longerich

PROJEKT

  • Neubau
  • 3-4 Zimmer
  • ab 321.000,00 EUR
  • ca. 82 – 98 m²

AUSSTATTUNG

Das Gebäude ist 2-geschossig mit ausgebautem Dachgeschoss und Spitzboden, welches auch von der Tiefgarage aus mit dem Aufzug über 4 Haltestellen zu erreichen ist.

Die Wohnungen im Obergeschoss werden barrierefrei nach § 49 Landesbauordnung NRW ausgebaut.

Die Türhöhen betragen vom Erdgeschoss bis zum Spitzboden 2,08 m und die Deckenhöhen 2,65 m.

Alle Sanitärobjekte sind hochwertige, deutsche Markenfabrikate.

Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und ist als Fußbodenheizung konzipiert.

Das Gebäude wird gemäß der zum Zeitpunkt der Baugenehmigung gültigen Energieeinsparverordnung ausgeführt als KfW-Effizienshaus 70 (EnEV 2016).

Die beiden Erdgeschosswohnungen erhalten jeweils ein Sondernutzungsrecht an den Gartenbereichen. Wohnung 1 (EG links) 113 m² und Wohnung 2 (EG rechts) 164 m² .

LAGE

Dieses Mehrparteienhaus mit 6 barrierefrei zugänglichen Wohneinheiten liegt inmitten des alten Dorfkerns von Longerich.

Die Infrastruktur ist sehr gut, Schule, Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in direkter Umgebung fußläufig erreichbar.

Auch die Verkehrsanbindung ist sehr gut, der 1-2 Autominuten entfernte Autobahnanschluss der A57 (Köln-Longerich) ermöglicht eine schnelle Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz. Über die Neusser Straße und auch das angrenzende Autobahnkreuz Köln-Nord erreicht man in Kürze die Kölner Innenstadt.

Der Bahnhof Köln-Longerich ist in ca. 5 Minuten zu Fuß zu erreichen, von dort fährt die S11 und die Buslinien 121,125,127 und 139.

BAUTRÄGER

HMJ GmbH & Co. KG

Architekt

S. Müller-Dellhoven

Visualisierung

Ems Rehnen GbR